Jump to content

T Bone

Team
  • Gesamte Inhalte

    1.185
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

T Bone hat zuletzt am 11. Februar gewonnen

T Bone hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

29 Excellent

Über T Bone

  • Geburtstag 23.09.1968

Letzte Besucher des Profils

71 Profilaufrufe
  1. Klingt mir zu kommerziell, sorry.
  2. Klingt logisch. Strom kommt ja aus der Steckdose 😳
  3. Selbst gebrühte Würste ritze ich niemals an, sondern grille sie so wie oben beschrieben. Physikalisch gesehen ist das Aufplatzen doch nur, dass die Fettanteile schneller heiß werden als der Rest und das sich ausdehnende Fett sich seinen Weg durch den schwächeren Darm sucht und findet. Aufritzen bahnt diesem den Weg und das Fett und auch das beim Kutten zugesetzte Wasser (in gefrorener Form) verlieren sich so sehr schnell, was meiner Meinung nach nicht im Sinne des Erfinders sein kann. Daher gibt es für mich da nur den schonenden Garprozess mit etwas Bräune durch kurzes direktes Grillen zum Ende. Bei groben, rohen Würsten im Naturdarm ist es sogar essential wie ich denke, aber vielleicht können unsere Kameraden Metzger und Köche in diesem Forum dazu etwas Fachwissen beitragen. lG Guido
  4. Also ich würde eine Bratwurst niemals anritzen, denn so verliert die Wurst sofort alles, was die eigentlich saftig werden lassen sollte. Wozu grillen wir mit Zonen? Erst indirekt garen und zum Schluss von jeder Seite kurz direkt um die Farbe und die Röstaromen zu generieren. Geht natürlich auch anders rum. Wichtig, wie bei jedem Grillgut eigentlich, niemals direkt vom Kühlschrank auf denheißen Rost. Es kommt natürlich auch auf den Darm und den Fettanteil der Wurst an. Die Bratwurst ist nicht so einfach wie man denkt, also einfach mal ausprobieren! Gruss Guido
  5. Auch von mir die besten Grüße zum neuen Jahr. Ich hoffe, ihr seid alle gut rein gekommen. Gruß Guido
  6. Also ich hab fast jedesmal gezuckt. Da fragt man sich noch, wieso die Menschheit aussterben wird? Manche denken echt nicht! Sowas ist saugefährlich, Fettbrand etc. Und ich bin eigentlich kein besonders vorsichtiger oder ängstlicher Mensch. Ich mache nur das, wo sich mein gesunder Menschenverstand sich meldet. Aber gut, hat auch nicht jeder ?
  7. Hallo Jens, ich denke, von Wintergrillen kann man dann sprechen, wenn man der Person draußen am Grill einen Glühwein oder etwas Hochprozentiges in die Hand drückt, damit er nicht erfriert. ? Alles andere ist Grillen. Genuss, Wohlbefinden oder wie auch immer man das nennen mag. lG Guido
  8. Hallo Jens, auch von mir ein warmes Willkommen. Toll, dass du dich engagierst. Sonst wäre es wirklich sehr schade gewesen, das bisher hier Erreichte einfach auslaufen und sich selbst überlassen zu sehen. Natürlich kannst du dich auch auf uns “Stammuser” verlassen, unsweiterhin in gleichem Rahmen zu beteiligen und auszutauschen. Und falls DU mal eine Frage haben solltest, zögere nicht den ein oder anderen anzusprechen. Ich freue mich schon auf die nächste ereignisreiche Zeit hier. Gruß Guido
  9. Hallo Tom, wann lässt du denn die Katze aus dem Sack bzw. wann stellt sich der neue Betreiber endlich vor? Ich kann es kaum erwarten. Gruß Guido
  10. Schade, Hausi. Alles Gute! Gruß Guido
  11. Hallo Tom, Hut ab vor deiner Entscheidung, denn es ist immer besser, etwas zu beenden, als nur noch halbherzig am Leben zu halten. Du hast hier wirklich etwas Einzigartiges geschaffen. Vom Umgang miteinander, interessanten und außergewöhnlichen Themen und nicht zuletzt auch die Treffen, auch wenn ich es nie geschafft hatte. Es sind tolle Verbindungen hier entstanden, ich habe für mich sehr viel rausgezogen und auch noch dazu gelernt. Und das Beste ist, das alles bleibt uns ja erhalten und vielleicht belebt der frische Wind des neuen Betreibers ja auch wieder etwas das Leben im Forum. Der König ist tot, es lebe der König! Danke Tom! Ganz emotionale und liebe Grüße Guido
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.