Zum Inhalt springen

Jens

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    153
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Jens hat zuletzt am 29. Juni gewonnen

Jens hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

34 Excellent

Personal Information

  • Ort
    Nähe Bremen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Für mich ist er nicht interessant, aber ich drücke Dir die Daumen. Gruß, Jens
  2. ... mal sehen, was der Kühlschrank zum Plündern noch so hergibt
  3. Am Samstag kommen ein paar Freunde zu Besuch. Um die Wartezeit zu verkürzen, wollte ich auch ein paar Starter machen. Neben gefüllten Pilzen (da habe ich im Forum schon ein paar leckere Anregungen gefunden) finde ich Spartanas Idee mit den Auberginen super. Er schreibt von einer Frischkäsefüllung. Welchen würdet Ihr nehmen - Natur oder mit Kräutern? Gruß, Jens
  4. Hallo Marc, nein, wir löschen nichts, was nicht nach Werbung "riecht" oder gegen allgemeine Verhaltensgrundsätze verstößt, denn jede weitere Info, die Du schreibst, kann uns helfen eine Lösung für Dein Problem zu finden. Auf der Startseite stehen die letzten geschriebenen Themen und da sind sie definitiv nicht bei. Wenn ein Thema gelöscht werden würde, könnte man es dort zumindest noch nachvollziehen. Vielleicht hast Du die anderen Kommentare in einem anderen Forum gepostet? Gruß, Jens
  5. An Koriander scheinen sich die Geister zu scheiden. Entweder 100% oder garnicht. Ich steh` drauf - und finde, dass es perfekt zu vielen gegrillten Gerichten passt. Aber die Idee mit den Glasnudeln finde ich genial. Gruß, Jens
  6. Den Termin findet Ihr in unserem Kalender unter: https://grillerforum.de/calendar/event/39-gba-hotspot-wettbewerb/ Hier stehen auch im Klartext alle Veranstaltungsorte des GBA Hotspot-Wettbewerbs.
  7. Die GBA veranstaltet einen Hot-Spot Wettbewerb. Verteilt auf 7 Wettbewerbsplätze kämpfen 21 Teams um Ruhm und Ehre. Um die Auflagen erfüllen zu können, kann an den meisten Hotspots nur ohne Zuschauer gegrillt werden. Wer dabei sein möchte, kann sich aber gerne als Helfer oder als Vlogger bei der GBA melden. Mehr Informationen erhaltet ihr u.a. direkt beim Präsidium (office@gbaev.de) Die Veranstaltung wird über die Sozialen Medien verbreitet. An folgenden Orten / Hot-Spots findet der Grillwettbewerb statt: Grillfürst Rhein-Main Robert-Bosch-Straße 2 63584 Gründau E-Mail: ckaestner@grillfuerst.de Internet: https://www.grillfuerst.de/Stores/Grillfuerst-Store-Rhein-Main.php Grillfürst Rheinland Hamburger Str. 1 41540 Dormagen E-Mail: ckaestner@grillfuerst.de Internet: https://www.grillfuerst.de/Stores/Grillfuerst-Store-Rheinland.php Mammut Grill House Kirchweg 117 24558 Henstedt-Ulzburg E-Mail: hotte@mammut-catering.de Internet: https://www.mammut-catering.de Hof Schwermann Ortstrasse 8a 31619 Binnen - Glissen E-Mail: schwermann-jens@email.de Club der Naturfreunde e.V. Bornum am Harz Blockswinkel 31167 Bockenem ( OT Bornum am Harz ) E-Mail: horst.waizenegger@icloud.com Hindenburgpark Luisenstraße 4 78073 Bad Dürrheim E-Mail: daniel.limberger@badduerrheim.de Metzgerei Freyberger Katzwanger Hauptstraße 40 90543 Nürnberg E-mail: dirk@mf58.de
  8. Immer wieder faszinierend, was man aus einem Burger alles zaubern kann ...
  9. Den kannst Du jetzt auf jede Kohltour mitnehmen
  10. Und auch in diesem Burger ist Koriander drin - passt einfach super zu Hackfleisch. Warst Du beim Grillen auch stilecht gekleidet? Gruß, Jens
  11. Hallo Kurt, das Problem habe ich zwar nicht, aber ich hoffe, dass Dir jemand anderes helfen kann - denn das hört sich echt übel an. Gruß, Jens
  12. Jens

    Cevapcici

    Letztens war wieder der Klassiker - wir wollten grillen. Unvorbereitet natürlich (ich frage mich, ob ich jemals in meinem Leben einen Longjob machen werde). Aber ich bin bereits öfter im Forum über die mit Feta gefüllten Hackröllchen "gestolpert" - und die waren meine Inspiration. 500 g Hackfleisch Koriander (Cevapcici mit Bulgursalat) Feta Salz Pfeffer Knoblauch Schalotten Das Hack habe ich mit den Gewürzen sowie mit den gewürfelten Schalotten und dem gepressten Knoblauch gut vermischt und Röllchen daraus geformt. Der zerbröselte Feta kam in einen Schlitz, den ich in die Röllchen schnitt, dann habe ich alles wieder gut zugedrückt. Bei ca. 170 - 180 °C bekamen sie zuerst gute Farbe in der direkten Zone, dann wurde 15 min. im indirekten Bereich weiter gegrillt. Das Ergebnis war richtig lecker, hiervon gibt’s aber leider keine Bilder mehr. Beim nächsten mal werde ich jedoch versuchen den Feta mit der Salzlake oder etwas Öl zu einer Art festen Brei zu schlagen. Ich denke, dass er sich dann besser in die Hackröllchen einbringen lässt. Der Fauxpas ist natürlich, dass ich gleichzeitig Fisch zubereite, aber der Geschmack ist zum Glück nicht auf das Fleisch übergegangen et vice versa. Gruß, Jens
  13. Der Film ist genial - und dann noch so ein Burger. Einfach klasse.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.