Zum Inhalt springen

Osborne

Benutzer
  • Gesamte Inhalte

    725
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    105

Osborne hat zuletzt am 11. Februar gewonnen

Osborne hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

173 Excellent

Personal Information

  • Ort
    Helmstedt

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Da darfst du aber keine Kalorienzähler einladen
  2. 1,5 kg Schweinenackenbraten (ohne Knochen) ca 500g Champignons 2 Zwiebel 2 Packungen (à 150 g) Camembert (60 % Fett) 200 g Kräuterschmelzkäse 200 g Schlagsahne Frühlingszwiebeln Am Vortag: Backofen vorheizen (Umluft: 175 °C). Fleisch waschen, trocken tupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine Fettpfanne (tiefes Backblech) des Backofens legen und im heißen Ofen 2 1⁄2–3 Stunden braten. Herausnehmen und etwas ruhen lassen. Inzwischen Pilze säubern, eventuell waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Champignons und Zwiebeln darin kurz an­braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Rinde vom Camembert dünn abschneiden, Inneres grob würfeln. 120 ml Wasser aufkochen, ­Camembert und Schmelzkäse darin unter Rühren schmelzen. Sahne einrühren, nochmals aufkochen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Braten in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und dachziegelartig in eine große ofenfeste Form schichten. Pilze darüber verteilen, Soße gleichmäßig darübergießen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank durch­ziehen lassen. Am nächsten Tag Backofen vorheizen (Umluft: 150 °C). Braten 35–40 Minuten im heißen Ofen backen.
  3. Knödel mit Panko find ich ja mal ne tolle Idee
  4. Moin, eine Füllung oder sowas hast du nicht drin oder? Gruß
  5. ups sorry, da stehen ja doch Rezepte da hab ich ja gepennt Gruß
  6. lecker,lecker hast du ein leckeres Rezept für Civapcici? Im Forum steht keines. Gruß
  7. 2 kg Schweinenacken 2 Gemüsezwiebeln 300 g Mayonnaise 150 g Remoulade 2 EL Senf 2 EL Zitronensaft 2 TL Paprika edelsüß 15 g Meersalz 10 g Pfeffer 4 Lorbeerblätter für 2 Tage in den Kühlschrank
  8. 10 Bockwürstchen Senf zum Einreiben etwas Rub nach Wahl 1 Std. bei 100 Grad räuchern, danch 2 EL brauner Zucker ca. 150 ml BBQ Sauce nach Wahl ca. 2 EL Honig Butterflocken und eine 1/2 Std. bei 220 Grad indirek t Unser Geschmack war es jetzt nicht so aber vielleicht ist es ja was für jemanden hier. Geschmäcker sind ja verschieden
  9. Ich habe Dr. Becher Backofen und Grillreiniger für mich entdeckt. Damit mach ich 2x im Jahr meinen Gasgrill richtig sauber, tolles Zeug.
  10. saugeil mehr fällt mir dazu nicht ein
  11. Moin Leon, viel Spaß hier bei uns Grillergebnisse in Bilder sind immer gern gesehen
  12. sieht doch stimmig aus
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.