Maister Grillkolben

  • Urlaubszeit ist bei uns Daughter & Dad's Camping-Zeit und wie immer begleitet uns ein kleiner Koffergrill. In diesen Jahr sollte er nun mit Maiskolben befeuert werden. Vor dem Urlaub noch beim nächsten Edeka einen Sack Maister Grillkolben besorgt. Wie ich später feststellte, gibt es die auch im Edeka auf Fehmarn.


    Wir wollten im Urlaub verschiedene Sachen grillen. Es sollte Schweine Nacken, Surf and Turf Burger, Moink Balls und Erdbeeren/Bananen Marshmallow Nachtisch geben. Die Fleisch/Fisch Gerichte sollten Rückwarts gegrillt werden, also indirekt auf Kerntemperatur gebracht werden und zum Schluss direkt gegrillt werden. Somit stand uns nur eine kleiner Bereich für die Maiskolben zur Verfügung.


    Ein Video gibt es natürlich auch vom Test:


    Fazit:
    Die Kolben haben einige Vorteile gegenüber Kohle.

    • Einfach zu zünden
    • Schnell zu nutzen
    • Hohe Temperaturen
    • Nachhaltigkeit
    • Sauber
    • Smokegeschmack


    Aber man muss immer drauf achten was man grillen will, man benötigt von der Menge mehr als von Kohle, die Temperatur verringert sich schnell und Süßspeisen schmecken nicht jedem mit dem Smokegeschmack.