Pizzsstein oder doch Grillplatte ?

Dieses Thema im Forum "Thermometer, Zangen und sonstiges Zubehör" wurde erstellt von daimler1980, 24. Juni 2018.

  1. T Bone

    T Bone Profi

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    99
    Nutze am besten mal die Funktionen dieses Forums beim Schreiben deiner Beiträge, lieber Panogo.

    Zitat, Neues Thema, direktes Ansprechen mit @ , Absätze im Beitrag
    Alles tolle Tools zum besseren Kommunizieren.

    Gruß T
     
  2. Fanchilada

    Fanchilada Griller

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Bin mit dem Pizzastein (ja, in meinem Fall auch wieder Weber) ebenfalls sehr zufrieden gewesen, ist von der Beschaffenheit her einfach das bessere, beziehungsweise praktischere Produkt im Vergleich zur Grillplatte. Die Funktionsweise davon haben dimika und du dafür ja schon gut zusammengefasst ;) Der Vollständigkeit halber: Dutch Oven mag ich als "Brotfan" aber sowieso, glaube ich kenne kaum ein besseres, kulinarisches Gefühl im Allgemeinen als den Geschmack von wirklich frischem Brot...optimale Beilage und das Hineinbeißen ist ein Traum. Ansonsten schätze ich auch (Drehspieß-)Grillkörbe in letzter Zeit, einfach schon weil ich dadurch ein paar Speisen ausprobieren konnte, die ich so davor selbst noch nicht zubereitet hatte.

    Und das sind auch wieder ein paar mehr als schmackhafte Vorschläge für die Umsetzung @dimika, muss das mit Honig auch einmal ausprobieren.
     
    #12 Fanchilada, 19. August 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2018
  3. Panogo

    Panogo Griller

    Registriert seit:
    23. Mai 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ich überlege auch mir entweder einen Dutch Oven oder einen Drehspieß zuzulegen. Ich würde ja fast eher den Drehspieß bevorzugen. Mein Weber Grill hat halt schon eine Vorbereitung dafür, gut zwar auch für den Dutch Oven dank GBS, aber mir sind die Sachen über dem Feuer lieber. Also ich mag keine geschmorten oder gesmokten Sachen. Brot könnte man ja auch am Pizzastein machen, ob es jetzt im Dutch Oven besser wird weiß ich nicht, habe ich noch nie gemacht. Ich habe nur mal Ribs im Dutch Oven gemacht. Da sind mir die normalen wirklich lieber. Waren zwar nicht schlecht aber naja, eben nicht so mein Geschmack.
     
  4. T Bone

    T Bone Profi

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    99
  5. Nirvana

    Nirvana Profi

    Registriert seit:
    4. Juni 2014
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    212
    :biggrin:
     
    T Bone gefällt das.
  6. Fanchilada

    Fanchilada Griller

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    7
    Ja, das kann schon ein Kulturschock sein. :D

    Jaja, jedem Tierchen sein Pläsierchen. ;) Naja, wenn man das richtig wollen würde, könnte man sich auch gleich einen guten Smokey Mountain oder so besorgen, ist dann wirklich Geschmackssache. Für mich ist das Brot halt Weihnachten und Geburtstag zusammen, hätt ich mir in der Form früher nie gedacht. Naja, wenn du dir den Spieß holst, würd ich wie gesagt auch den Korb empfehlen ....nicht die Krönung der Kulinarik aber mal selbst so Popcorn oder Wings machen hat auch was. ;-) Guten.
     

Diese Seite empfehlen