Beiträge von Themen-Griller

    Hiho,


    gerne zeigen wir wieder ein paar Eindrücke von unserem Wochenends-Rumpsteak das wir auf den Grill geschmissen haben :)


    Zutaten:

    - Rumpsteak

    - Salz

    - Bacon

    - Butter

    - Knoblauchzehen

    - Rosmarinzweig

    - Steakpfeffer


    Rezept:

    1. Das Steak auf beiden Seiten salzen und komplett mit dem Bacon einwickeln.

    2. Die Butter in einer Auflaufform im Grill zerlassen, mit den angedrückten Knoblauchzehen und dem Rosmarinzweig vermischen und anschließend das Steak hineinlegen.

    3. Alles in den Grill stellen und bei 100°C indirekter Hitze garen. Das Steak zwischendurch immer wieder mit der Butter bepinseln.

    4. Wenn das Fleisch eine Kerntemperatur von 50°C erreicht hat, aus dem Grill nehmen.

    5. Den Bacon vom Steak nehmen und das Fleisch bei starker direkter Hitze grillen.

    6. Danach mit dem Steakpfeffer würzen und servieren.


    Die angehängten Fotos geben das Ergebnis ganz schön wieder :) :) :)


    Die Zubereitung an Sich wie immer auch wieder per Video, wens interessiert ;-)




    Beste Grüße & einen guten Start in die Woche wünschen wir euch!

    Heyho :))


    Das Wetter wird besser, wir werden motivierter --> Resultat: Wir versuchen mal was "besonderes" :D


    Ganz einfach: Cordon-Bleu auf dem Grill rausfrittieren


    Wie das aussah seht ihr auf den angehängten Bildern :))


    Ist übrigens wieder ziemlich lecker geworden (auch wenns sicher viel Potential gibt, aber uns ist es wichtig dass es Spaß macht und schmeckt. (Und das können wir beides zu 100% bestätigen) :love:


    Zutatenliste und Rezept


    Zutaten:

    · 1 Stück Schweineschnitzel im ganzen, ca. 1,2 kg

    · Würzmischung (Rub für Schweinefleisch)

    · Salz und Pfeffer

    · Kochschinken

    · Emmentaler Käse

    · 2 Eier

    · Weizenmehl

    · Semelbrösel

    · Pflanzenöl

    · (Küchengarn)


    Rezept:

    1. Das Fleisch aufschneiden und mit einem Fleischklopfer flach klopfen, auf einer Seite salzen und pfeffern und auf der anderen Seite mit dem Rub würzen.

    2. Das Fleisch mit Kochschinken und Emmentaler Käse belegen

    3. Alles zu einem Rollbraten zusammenrollen und mit Küchengarn binden.

    4. Das Fleisch in Mehl, den Eiern und in den Semmelbröseln wenden und mit Pflanzenöl bestreichen.

    5. Auf den Spieß geben und bei 180 - 200 Grad für ca. 2 Stunden in den Grill geben.


    Die Zubereitung kann hier angesehen werden, für alle die es gern visuell haben :)


    Danke euch & Beste Grüße von uns! :)


    Hi Leute, vielen Dank für eure Kommentare.

    Ja das mit der Musik im Hintergrund hab ich ja euch zu verdanken, kam ja schon einige Male der Hinweis darauf und dafür noch n fettes Danke :)

    Habt noch ein super Wochenende & Beste Grüße! :thumbup::)8)

    Hiho Leute,


    gestern mal n bisschen Sonnenschein in der schönen Steiermark genossen, und mal schnell de Pizza auf unseren Napoleon geworfen B-)


    Zutaten die wir hier verwendet haben:


    -Mehl

    -lauwarmes Wasser

    -Salz

    -Hefe

    -passierte Tomaten

    -Tomatenmark

    -Pfeffer, Balilikum, Rosmarin, Salbei

    -Knoblauch

    -an guatn Grill!!! B-)


    Für alle die die Zubereitung sehen wollen hier noch kurz das Video dazu: (Das Thema ist natürlich aus gegebenen Anlass gewählt) :D



    Beste Grüße & ein super Wochenende wünschen wir euch!

    Klicke unten auf Dateianhänge --> Hochladen--> wähle ein oder mehrere Bilder aus--> Klicke auf öffnen

    Jap, und ich hab nur in der Kopfzeile geschaut -.-

    N paar Bilder vom Aufgrillen sind angefügt, danke für deine Hilfe TOM! :)


    Beste Grüße & einen guten Start in die Woche,


    Tom von den Themengrillern ;-)

    Schaut sehr gut aus, auch wenn ein Video ohne Ton irgendwie "trocken" wirkt. Ähnlich wie Grillen ohne Fleisch... :whistling:

    Der Prestige 500 steht allerdings auch auf meiner Liste - irgendwann schlage ich zu...


    Gruß

    Claus

    Danke! :)


    Ja ab dem nächsten Video werden wir diesen Ratschlag auch beachten (zumindest beim "trockenen Teil" bevor es brutzelt) ;)

    Danke für deinen Input, wissen wir zu schätzen :)

    Wünschen noch einen super Wochenstart & bis bald!

    Hi Leute,


    leider hab ich keine Ahnung wie ich hier Bilder uploaden kann, hätt richtig schöne Impressionen für euch :-/


    naja aber ok, da es bei uns am Wochenende leider nicht allzu schönes Wetter angesagt hat, habe wir schon gestern den Grill angeschmissen.


    Unser ganzer Grillstolz --> Unser neuer NAPOLEON PRESTIGE 500 <3

    Einmal angeheizt und los geht das Fleisch-Fest B-)

    Die Zutaten die wir für unser Sandwich verwendet haben sind folgene:


    1 x Baguette

    2 x Hühnerbrust

    Olivenöl

    Sojasauce

    Salz, Pfeffer

    passender Rub (in unserem Fall O.F.A)

    Salat (schön geschnitten)

    BBQ-Sauce, Ketchup, Senf, Mayonnaise

    Essig

    2 Tomaten

    Zwieben (in Ringe geschnitten) & Speck


    --> Die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit dem Speck umwickeln -->


    Das Baguette damit "garnieren und fertig ist das Prachtstück!


    Wen die Zubereitung & weitere Details interessiert, kann gern auf unserem Kanal reinschauen, das Video findet ihr hier:




    Ich hoffe euch gefallen unsere Impressionen, wir wünschen euch ein super Wochenende.


    Haut rein.


    Beste Grüße von den Themengrillern.

    Hi Leute,

    also zugegeben, DAS ist wirklich nicht schwer, aber geschmeckt hat es so gut, dass ichs trotzdem mal reinstell.

    Vllt gibts ja Leute unter euch, die einfach gern ne gute Haxe auf dem Spieß sehen (so wie wir)

    Einfach die Haxe einschneiden, mit der Gewürzmischung einreiben, und rauf auf den Grill.

    Allein das Geräusch beim Durchschneiden ist es wert :)



    Wünschen euch ein SUPER Wochenende Leute!


    Beste Grüße von den Themengrillern :thumbup:

    Hi T Bone!

    Da sind wir ja auf der gleichen Wellenlänge was an gscheidn Schweinsbraten angeht, wird wohl nicht der letzte gewesen sein, den wir auf den Grill werfen :whistling:

    Zu deiner Frage: Also er beinhaltet Kümmel, Majoran, Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Ingwer, Koriander und Senfmehl. Wie der Rub genau heißt müsst ich schauen, dürft aber nicht schwer rauszufinden sein wenns dich intressiert


    PS: Es ist ein Schuhbeck Schweinsbraten Gewürz :)


    Beste Grüße, - Die Themen-Griller

    Unser Schweinsbraten vom letzen Wochenende!




    Zutaten die wir verwendet haben:

    - einen SCHWEINENACKEN
    - Salz
    - Pfeffer
    - Karotte
    - Fenchel
    - Zwiebel
    - Senf
    - Schweinebraten- Rub
    - Butterschmalz


    Geschmeckt hat er MÄCHTIG guat ^^


    Wir wünschen euch einen super Start in die Woche & Beste Grüße :thumbup:

    Hi Sascha,

    auch danke an dich für deinen Input (und natürlich speziell für das Abo :) )

    Wir sind noch ein bisschen in der Findungsphase, und wollen mal mit sehr kurzen Anleitungen starten.

    Falls wir uns mal auf längere, ausführlichere Videos spezialisieren werden wir sicher unser Konzept ändern müssen.

    Das mit der Musik ist ein interessanter Tip, das werden wir mal testen :)


    Vielen Dank & Beste Grüße aus der Steiermark,


    Die Themen-Griller :S

    Danke für das super Rezept, wir werden das ausprobieren & melden uns wieder mit dem Feedback :D

    Klingt auf jeden Fall mal RICHTIG interessant (Cola mit Apfelmuß) :D


    Dank dir & Beste Grüße von den Themen-Grillern

    Das Red Redemption Western Rib Steak gefällt mir gut.

    Aber warum sprecht Ihr in Euren Videos nicht? ;)

    Hi Tom!


    Danke für deine Kommentare, freut uns natürlich sehr wenn dir das Prime-Rib zusagt wie wir es zubereiten :)

    Hm, ja wir haben noch nicht so 100%ig unsere Linie gefunden, fürs Erste wollen wir kurz&bündig Anleitungen für gute Gerichte an den User bringen.

    Dass wir das momentan nur per Bild&Untertitel machen ist mal der Einfachheit wegen.

    Wir werden uns in Zukunft sicher noch verändern und deshalb bin ich sehr froh über deinen Kommentar, da wir uns in die Richtung unserer Community verändern und verbessern wollen und werden. :)


    Wünsch dir noch nen schönen Tag, und falls du noch Feedback/ Verbesserungsvorschläge oder vllt sogar ne coole Idee für ne Grillerei hast --> Immer rüber damit :)


    Danke Dir & Beste Grüße


    Die Themengriller

    Hi Leute,


    wir sind zwei Hobby- Griller aus Österreich, und holen uns regelmäßig hier aus dem Forum Ideen und Anregungen für neue Ideen.


    Auf unserem Youtube-Kanal uploaden wir jede Woche neue Grillvideos zu bestimmten Themen. Unsere Videos sind kurz & knackig gehalten, sollen aber eine vollständige Anleitung für euch sein, und sollen natürlich auch einfach SPAß am Grillen vermitteln. Falls ihr eine Idee oder ein Thema im Kopf habt, dann schmeißt es uns einfach in die Kommentare gerne Vorschläge von euch auf und setzen sie um :)

    Unser Kanal steht noch ziemlich am Anfang, also erwartet nicht zu viel.


    https://www.youtube.com/channel/UCPSxB6-mMY3UoSxu0bF66pA


    Wir freuen uns wenn ihr vorbei schaut :thumbup:<3

    Danke & Beste Grüße,

    Die Themen-Griller aus Österreich