Zeit für Veränderungen

  • Hallo liebe Grillfreunde,


    am 29.07.2012 habe ich das Grillerforum gegründet.

    Es sollte ein Treffpunkt für diejenigen werden, die Spaß am Grillen haben und dies mit Gleichgesinnten teilen möchten.

    Mehr als 7 Jahre später hat das Forum über 1.000 Mitglieder, mehr als 3.200 Themen und 23.900 Beiträge.

    Damit habe ich am Anfang wirklich nicht gerechnet.


    Da es meine Zeit immer weniger zulässt mich in ausreichendem Maße um das Forum zu kümmern, habe ich mich um einen Nachfolger bemüht, der das Forum in meinem Sinne weiterführt.

    Natürlich ist auch er ein begeisterter Griller und freut sich, sich in den nächsten Tagen bei Euch vorzustellen.

    Ich werde dem Forum selbstverständlich treu bleiben und auch weiterhin meine Grillerlebnisse in Wort und Bild mit Euch teilen.


    Zum Schluss möchte ich Euch darauf hinweisen, dass personenbezogene Daten an meinen Nachfolger übergeben werden.

    Möchtet Ihr das nicht, bleibt nur der Weg Euer Benutzerkonto mit all Euren Daten bis spätestens 03.12.19 zu löschen, oder Eure Daten anzupassen.

    (Benutzerkontrollzentrum-->Benutzerkonto-->Verwaltung-->Benutzerkonto kündigen)

    Danach deute ich Euren Verbleib im Forum als Zustimmung im Sinne der DSGVO und übergebe das Forum mit allen Inhalten an meinen Nachfolger.


    Es waren schöne, interessante und unterhaltsame Jahre, die ich nicht missen möchte.

    Ich freue mich und bin gespannt auf die weitere gemeinsame Zeit hier im Forum.

    Grüße, Tom
    ______________


    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

  • Hallo Tom,

    das kann ich gut verstehen und wünsche dir viel Erfolg in der Zukunft.


    Ich bedanke mich bei allen Mitgliedern, für die schöne Zeit mit interessanten Beiträgen in den letzten Jahren.
    Macht es gut und allzeit gut Glut,


    Euer Hausi

  • Hallo Tom,


    Hut ab vor deiner Entscheidung, denn es ist immer besser, etwas zu beenden, als nur noch halbherzig am Leben zu halten.


    Du hast hier wirklich etwas Einzigartiges geschaffen.

    Vom Umgang miteinander, interessanten und außergewöhnlichen Themen und nicht zuletzt auch die Treffen, auch wenn ich es nie geschafft hatte.

    Es sind tolle Verbindungen hier entstanden, ich habe für mich sehr viel rausgezogen und auch noch dazu gelernt.

    Und das Beste ist, das alles bleibt uns ja erhalten und vielleicht belebt der frische Wind des neuen Betreibers ja auch wieder etwas das Leben im Forum.


    Der König ist tot, es lebe der König!


    Danke Tom!


    Ganz emotionale und liebe Grüße


    Guido

    Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Fleisch zu grillen!

  • Hi Tom, da ich ja fast von Anfang an dabei bin,kann ich sehr gut beurteilen was du hier geschafft hast.Wie Guido schon schreibt, ein Forum wie es seinesgleichen sucht.Der Umgangston immer ruhig, sachlich, fachlich.Ich denke immer wieder gerne an die Forumstreffen zurück,tolle Momente in meinem Grillerleben.Aber ich kann dich absolut verstehen.Bin leider auch nur noch sehr selten hier unterwegs, viel zu selten bei den tollen Mtgliedern.Aber der Alltag frißt einen auf.

    Persönlich wünsche ich dir alles Gute und kann nur eins sagen:


    Danke Tom


    Liebe Grüße

    Harald

    ----------------------------------------
    Ich hasse das Wort Grillsaison

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    nachdem schon gerätselt wurde, ob es sich um einen internen oder externen Nutzer handelt, der das Forum von Tom übernehmen darf, möchte ich es an dieser Stelle auflösen. Ich bin zwar dabei, aber bisher nicht aktiv.


    Mein Name ist Jens, bin keine 30 mehr und mag, wen wundert es, mit der Familie oder mit Freunden zu grillen. Hier im Bremer Raum haben wir recht ausgeglichene Temperaturen, so dass die Saison recht lang ist. Und das muss natürlich ausgenutzt werden. Mein Grillequipment ist ein bisschen in die Jahre gekommen, auch hier muss ich in den beiden nächsten Jahren dringend aufstocken.


    Ach ja - ich mag das offene Holzkohle- und Brikettfeuer. Das riecht zwar stärker als eine Gasflamme, aber meine Nachbarn sind (zumindest bisher) tolerant. An Gas habe ich mich noch nicht rangetraut, überlege aber mir einen kleinen Gasgrill zuzulegen, falls es mal schneller gehen muss. Ich hoffe, dass ich mit dieser Aussage noch in keinen Fettnapf getreten bin.


    Den herzlichsten Dank sende ich an Tom, der sein Forum über Jahre hinweg aufgebaut, sein Herzblut reingesteckt und einfach nur genial betreut hat. Ich beobachte das Forum zwar noch nicht wirklich lange, war aber von Anfang an begeistert. Der Umgangston hier im Forum ist freundlich und wenig aufgeregt, die Themen interessant und man kann sich hier jede Menge Anregungen holen.


    Ich hoffe, dass Du, lieber Tom, uns noch lange erhalten bleibst. Das gleiche gilt für alle anderen Forennutzer, von deren Know-how einfach jeder andere profitieren kann. Eine Community wie diese lebt vom Mitmachen. Sie existiert, weil Gleichgesinnte sich austauschen und so etwas wie virtuelle Freundschaften - manchmal sogar "Offline-Freundschaften" entstehen. Ich bitte Euch mir eine Chance zu geben in Toms Fußstapfen treten zu können und hoffe, dass ich es ähnlich gut machen werde.


    Natürlich wird es einige Änderungen geben, aber die sind nicht dramatisch. Da wir uns mit der Forensoftware, die bisher benutzt wurde, nicht so gut auskennen, werden wir das Forum auf eine andere Basis portieren. Dadurch ändert sich das Aussehen zwar ein bisschen, die Funktionalitäten bleiben aber erhalten, die Bedienung bleibt einfach. Im Laufe des Jahres oder zu Beginn des nächsten Jahres möchten wir das Projekt noch um ein oder zwei interessante Features erweitern. Dazu später mehr.


    Natürlich bleibt alles kostenlos, das Betreiben des Forums ist eine "Herzensangelegenheit". Schließlich bin auch ich ein Grillfan, wenn auch bisher nur mit mittelmäßigem Talent. So ein bisschen Eigennutz steckt natürlich auch hinter der Übernahme von Tom: ich hoffe meine Grillkünste deutlich verbessern zu können.


    Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch allen und hoffe, dass Ihr noch lange, lange Zeit dabei bleibt und wir gemeinsam noch viele interessierte Griller, die das Forum noch nicht kennen, begeistern können.


    Und falls mal der Schuh drückt, zögert bitte nicht mich zu kontaktieren. Offen im Forum oder per PN.


    Liebe Grüße,

    Jens

    Der Mensch ist bereit für jede Idee zu sterben - vorausgesetzt er hat sie noch nicht ganz durchschaut.

  • ... danke, Nirvana. Ich werde alles daran setzen, dass wir uns alle hier im Forum in bester Form weiter austauschen können und hoffentlich noch viele neue Leute, die unser Hobby teilen, mitmachen werden.

    Der Mensch ist bereit für jede Idee zu sterben - vorausgesetzt er hat sie noch nicht ganz durchschaut.

  • Hallo Jens,


    auch von mir ein warmes Willkommen.

    Toll, dass du dich engagierst.

    Sonst wäre es wirklich sehr schade gewesen, das bisher hier Erreichte einfach auslaufen und sich selbst überlassen zu sehen.


    Natürlich kannst du dich auch auf uns “Stammuser” verlassen, unsweiterhin in gleichem Rahmen zu beteiligen und auszutauschen.

    Und falls DU mal eine Frage haben solltest, zögere nicht den ein oder anderen anzusprechen.


    Ich freue mich schon auf die nächste ereignisreiche Zeit hier.

    Gruß

    Guido

    Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Fleisch zu grillen!

  • [...] Bei dem Abschnitt wo es um die Forensoftware geht schreibst du von wir gibt es mehrere Admin/Betreiber? [...]

    Hi Sascha,


    nein, es gibt nicht mehrere Betreiber/Admins. Das war von mir ein bisschen unglücklich ausgedrückt. Ich musste mir nur vorab von meiner Frau das "ok" einholen, da der Betrieb eines Forums auch zeitaufwändig ist - aus dieser Ecke kam das "wir".


    Gruß,

    Jens

    Der Mensch ist bereit für jede Idee zu sterben - vorausgesetzt er hat sie noch nicht ganz durchschaut.

  • Hi Guido,


    danke, das Fragestellen werde ich "schamlos" ausnutzen, denn ich will wirklich noch viel dazulernen.

    Ja, es wäre wirklich schade gewesen, wenn das Forum ausgelaufen wäre oder die Spammer es für sich entdeckt hätten, weil Tom nicht mehr so viel Zeit investiert hätte. Mir gefällt es und daher hoffe ich, dass es sich auch weiterhin als Wohnort für Grillbegeisterte etabliert.


    Gruß,

    Jens

    Der Mensch ist bereit für jede Idee zu sterben - vorausgesetzt er hat sie noch nicht ganz durchschaut.