Texas Beef Brisket ohne Schnickschnack

  • Einfach mal etwas in seiner Ursprünglichkeit herstellen, dass war das Ziel. Ein Beef Brisket ist keine Hexerei, wenn man nur ein paar Zutaten und die richtige Technik anwendet.


    Wie immer viel Spaß beim Anschauen und natürlich Nachbasteln.

    Gruss euer Hausi


  • Ja Claus, da bleibe ich meiner Linie treu, einfach und mit saisonal / regionalen Zutaten. Es muss nicht immer das teuerste Stück Rind sein. Denke die Kunst des BBQ besteht darin, mit den einfachsten Zutaten etwas geschmackvolles zu machen. Bei uns in Texas war natürlich als Fleischnation die Qualität von Grund auf etwas anderes, aber ich schaffe das auch mit Suppenfleisch ..... gut günstig und unwiderstehlich.
    Bin gespannt was du berichten wirst ....

    Gruss Hausi